Ein Strandkorb aus Rattan - Hol dir das Strandgefühl nach Hause

Die Sonne kitzelt dich im Gesicht, du legst die Beine hoch, greifst nach der Tasse Tee neben dir oder einem leckeren Kaltgetränk und atmest tief die frische Luft ein... in einem Strandkorb aus Polyrattan zieht Beachfeeling in deinem Garten ein!

heller strandkorb auf wieseWer kennt die Strandkörbe nicht, die das Erscheinungsbild der schönsten Strände an der Nord- und Ostsee so geprägt hat? Die urigen Strandkörbe versprechen pure Erholung - und das gewisse Etwas an Intimität, wenn man sich im Korb zurücklehnt. Ursprünglich wurden Strandkörbe aus hartem Massivholz gefertigt und waren damit nicht nur äußerst sperrig, sondern auch sehr schwer.

Ein Strandkorb aus Polyrattan verfügt über all die positiven Eigenschaften der ursprünglichen Strandkörbe, ist aber durch das Material nicht nur witterungsbeständiger, sondern auch sehr viel leichter. 

 

 

Mit seinem eleganten Flechtwerk und den typisch-gestreiften Polstern verleiht er deinem Garten Charme und Charakter - und deine Gäste werden sich darum streiten, wer auf der nächsten Gartenparty darauf relaxen darf !

Zeige 1 bis 36 von 99

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Zeige 1 bis 36 von 99

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Single, Duo oder 3-Sitzer-Strandkorb?

Der "klassische" Strandkorb ist ein Zwei-Sitzer - doch die Zeiten ändern sich und so stehen dir heute verschiedene Ausführungen zur Auswahl. Ganz so, wie es Platz und Budget zulassen.

Du möchtest einfach einmal abschalten und die Außenwelt buchstäblich "aussperren"? Dann ist der Single Strandkorb einfach perfekt für dich geeignet! Hier kannst du zur Ruhe kommen und die Beine auf dem Hocker oder der Fußbank hochlegen. In einem Single Strandkorb sitzt du wie in einer kleinen Höhle, die dich vor dem Lärm und der Hektik des Alltags abschirmt. Der ideale Rückzugsort, um einfach mal ganz für dich alleine zu sein und ein gutes Buch zu lesen oder ein wenig im Netz zu surfen. Der Polyrattan Strandkorb als Zwei-Sitzer ist die wohl bekannteste Variante - manch einer nannte sie sogar liebevoll "Knutschkisten" - weil man sich zu gemeinsamen entspannten Stunden dorthin verzog. Der Strandkorb für zwei Personen hat meist eine gemeinsame Sitzfläche, aber getrennte ausklappbare Fußbänke. Bei unseren Rattanversionen gibt es zudem Varianten, die auf die Fußbank verzichten und dafür einen Hocker nutzen.

Für das gemeinsame Familienkuscheln bieten sich die besonders geräumigen Drei-Sitzer Strandkörbe an. Sie bieten meist eine riesige Liegefläche, die du und deine Lieben übrigens auch prima für ein Nickerchen nutzen könnt.

Design trifft auf Komfort

Wenn du an Strandkörbe denkst, was fällt dir dann als Erstes ein? Die gestreiften Polster? Sie sind für Strandkörbe so typisch wie der salzige Geruch des Meeres, der dich am Strand umweht. Und weil es so eine emotionale Erinnerung ist, setzen auch wir im Shop auf die gestreiften Polster für unsere Polyrattan Strandkörbe. Allerdings findest du auch Varianten in Uni-Farben, falls du es klassischer und eleganter haben möchtest.

Auch bei den Farben des Polyrattans hat sich etwas getan: natürlich herrschen bei den Strandkörben immer noch natürliche Brauntöne vor, aber wenn dir für deinen Garten etwas anderes vorschwebt, gibt es sie auch in frischem Weiß oder stylishem Schwarz.

Verstellbar für die perfekte Sitzposition

Einer der größten Nachteile der ursprünglichen Strandkörbe, die man an den Stränden der Ost- und Nordsee fand, war ihre starre Form. Hier konntest du dich nicht gemütlich zurücklehnen, weil die Lehne in einer fast senkrechten Position fest verankert war. Bei vielen Modellen von Polyrattan Strandkörben hast du die Möglichkeit, die Rückenlehne zu kippen und so perfekt an deine Sitzposition anzupassen. Manche Modelle lassen sich sogar komplett in eine Liegeposition verbringen, sodass du nicht nur einen Strandkorb, sondern auch eine doppelte Polyrattan Gartenliege bekommst.

Aber das ist noch nicht alles. Bei den meisten Strandkörben kannst du bei Bedarf eine kleine Fußbank ausklappen, wenn du die Beine hochlegen willst. Bei Nicht-Bedarf verschwindet die Fußbank einfach im Inneren des Strandkorbgestells und nimmst so keinen Platz weg.

Und weil man im Strandkorb gerne auch mal etwas Trinken oder Essen möchte, gibt es Varianten mit Klapptischen, die du jederzeit in Position bringen kannst. Darauf finden Kaffee, Smartphone oder auch kleinere Bücher ihren Platz.