Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kleiner Stuhl mit kleinlichem Verkäufer, 3. Februar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KMH®, Polyrattan Liegestuhl "Bob" inklusive Auflage (Polyrattan: braun bi-color / 2 String - Auflage: anthrazitfarben) (#106048)
Für den Preis ist der Stuhl OK. Allerdings sollte man nicht größer als 1,70 m sein. Ansonsten ist der zu klein.
Ferner ist der Verkäufer sehr unkulant. Ich habe mich sehr über den geärgert und würde da nicht nochmal kaufen.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr bequem, 9. Juli 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KMH®, Polyrattan Liegestuhl "Bob" inklusive Auflage (Polyrattan: braun bi-color / 2 String - Auflage: anthrazitfarben) (#106048)
Super Liegestuhl. Der Stuhl war zusammengebaut und gut verpackt geliefert worden. Ist sehr bequem mit der doch recht dicken Auflage. Toll wäre es natürlich, wenn man Rückenteil und Fußteil getrennt verstellen könnte, aber das kann man für den Preis wohl nicht erwarten. Klare Kaufempfehlung.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr schlechter Service! SERIÖS ???????, 22. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KMH®, Polyrattan Liegestuhl "Bob" inklusive Auflage (Polyrattan: braun bi-color / 2 String - Auflage: anthrazitfarben) (#106048)
Wir haben den Stuhl für unsere Nichte bestellt, die Rollstuhlfahrerin ist. Der Stuhl nicht so groß und stabil, wie er auf dem Bild aussieht u. eignete sich nicht für den gedachten Zweck. Daher haben wir ihn direkt nach Weihnachten zurück geschickt. Vorher habe ich mich telefonisch wegen der Rückholkosten bei der Firma KMH mbh erkundigt. Diese wollte sich aber partout nicht festlegen. Da es ja aber möglich ist, so etwas zu erfragen, habe ich darauf bestanden, die Kosten vorher zu erfahren. Dies wurde -sehr widerwillig- dann auch getan. Die Abholung mit der Spedition erfolgte problemlos. Die Rückzahlung des Kaufbetrages dauerte aber noch bis zum 21. Januar, und das auch nur auf mein massives Drängen hin. Erklärung dafür war, dass der Firma die Rechnung der Spedition noch nicht vorlag! Da drängt sich natürlich die Frage auf: Wieso muss da der Kunde auf sein Geld warten? Zumal die Kosten im Vorfeld schon abgeklärt waren... Weitere Informationen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


 Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen...